Wie wirkt Cialis und was ist seine Besonderheit

potenzmittel cialisCialis (Tadalafil, Lilly Pharma)  ist auf dem pharmazeutischen Markt verhältnismäßig vor kurzem, jedoch hat die große Popularität unter den Männern sofort erobert, die die Potenzprobleme haben. Im Unterschied von vielen ähnlichen Präparaten ist Cialis auf der Behandlung der erektilen Dysfunktionen spezialisiert und kann bei irgendwelchen anderen sexuellen Verwirrungen nicht helfen, sowie dieses Präparat ist nur für die Männer vorbestimmt. Es sind Pillen, die den Wirkstoff – Tadalafil enthalten. Außer Tadalafil, enthält Cialis solche Hilfskomponenten in der äußerst kleinen Konzentration.

Nach den Ergebnissen der zahlreichen klinischen Forschungen war die hohe Effektivität von Tadalafil und seine Sicherheit für den Organismus bestimmt. So bei den gesunden Männern, hat er keine Abweichungen herbeigerufen, beeinflusste den Farbensinn und die Wahrnehmung der Farben nicht, auch hat Tadalafil den ernsten Einfluss auf das Niveau des Testosterons im Blut und auf die  Beweglichkeit der Spermien nicht geleistet.
Die Cialis (Tadalafil) Wirkung  ist nur auf eine Funktion – die Verstärkung der Erektion bis zur notwendigen Stufe, ausreichend für die Vollziehung des Geschlechtsakts und der Möglichkeit der Aufrechterhaltung der Erektion auf dem notwendigen Niveau während des Prozesses, auch als die Untersuchung, das Erscheinen des Gefühles der Zufriedenheit nach seinem Schluss konzentriert.

Außerdem hat das Präparat fast keine Gegenanzeigen, was wiederum die Sicherheit von Cialis betont. Aber natürlich, das Allgemeine für alle ähnlichen Präparate – es wird nicht empfohlen, es massenhaft den Menschen mit den Erkrankungen des Herz-Kreislauf-System einzunehmen.

Wie unterscheidet sich Cialis Wirkung von anderen Potenzmittel

cialis gegen erektionsstorungenWas unterscheidet Cialis Wirkung von anderen Produkten und was sind die Vorteile? Der Hauptvorteil von Cialis ist, dass das Präparat nach nur 20 Minuten nach der Einnahme der Pille wirkt, und seine Wirkung dauert für 24-36 Stunden!  Es ermöglicht, unter die Handlung des Präparates nicht nachgestellt zu werden und, die Zeit für den Geschlechtsakt vollständig zu korrigieren, die Situation unter die Kontrolle zu nehmen. Das heißt gibt das Präparat Ihnen volle Freiheit der Auswahl ab, und es ist so wichtig. Und noch ein wichtiger Vorteil von Cialis für viele Männer: man kann Cialis mit kleinen Dosen von Alkohol und fetthaltigen Lebensmitteln kombinieren.
Kurzum, muss man bemerken, dass Cialis eine ganze Reihe der Vorteile über anderen Präparaten für die Behandlung der erektilen Dysfunktionen hat:

  • hohe Sicherheit
  • hohe Effektivität
  • neutrale Wechselwirkungen mit Alkohol und fetthaltige Lebensmittel
  • Wirkungsdauer.

All diese Faktoren gewährleisten eine ziemlich hohe Popularität von Cialis.

Cialis und Viagra – ein Bruder und eine Schwester, die Kinder von den gleichen Eltern, ein – verbesserte Kopie des anderen. Cialis – eine moderne Version von Viagra, mit nachhaltiger Wirkung bis zu 36 Stunden. Die unbestreitbaren Vorteile dieser Medikamente sind Erschwinglichkeit, praktische Anwendbarkeit und die Einfachheit der Annahme.

Nebenwirkungen bei der Einnahme von Cialis (Tadalafil)

potenzpillen cialisUnter den möglichen Nebeneffekten von Cialis fühlt etwa jeder zehnte Mann eine leichte Kopfschmerzen, und kann nur bei jedem hundertsten das Erbrechen, den Schwindel und verstopfte Nase entstehen. Jedoch wie Sie verstehen, ist die Wahrscheinlichkeit von Komplikationen extrem gering und schwankt zwischen 1-2%.

Jedoch ist nötig sich und hier an die Nebeneffekte zu erinnern. Potenzmittel sind für die Patienten besonders gefährlich, die an Erkrankungen des Herz-Kreislauf-System leiden, weil sie einen plötzlichen starken Abfall des Blutdrucks bis zum Zusammenbruch der Todesfälle verursachen können.

Die wichtigen Besonderheiten, bei der Aufnahme der Mittel, die den Druck verringern, das vorliegende Präparat hat die Fähigkeit, die Cialis Wirkung zu verstärken. In diesem Fall soll man Cialis unter der Beobachtung des Arztes verwenden. Es ist streng verboten das Präparat zusammen mit den Medikamenten, die enthaltenden Nitrate einzunehmen.

Es ist die Cialis Wirkung mit anderen Präparaten auch studiert, und deshalb gibt es einige Empfehlungen nach der Aufnahme des Präparates zusammen mit anderen Medikamenten. So kann, zum Beispiel, das Präparat Ritonavir die Cialis Wirkung verstärken, deshalb ist es besser die gemeinsame Aufnahme dieser Medikamente auszuschließen. Und bei der gleichzeitigen Aufnahme von Cialis und Magnesiumhydroxid oder Aluminiumhydroxid wird die Absorptionsrate verringert. Dies bedeutet, dass die nebensächliche Wirkung von Cialis wird verzögert.

Vor der Einnahme Potenzmittel Cialis lesen Sie sorgfältig den Anweisungen. Betrachten Sie den Zustand der Gesundheit, die Anwesenheit von schweren oder chronischen Krankheiten, Medikamenteneinnahme. Sie können auch Ihren Arzt um Rat fragen.

Сохранить

Сохранить

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *